Zum Inhalt springen

Kompass für die seelische Gesundheit

Das Beratungstelefon für Solinger Bürger*innen

Foto: Hand hält Kompass
Bild-Großansicht

Rufen Sie uns an! 0212 233 932 667

„Ich habe zwar immer noch Ängste, würde aber gerne wieder mehr aus meinem Leben machen.“

„Behandlungs- und Beratungsmöglichkeiten gibt es viele, wo finde ich die richtige für mich?“

„Nach einer längeren Krise wieder zurück in die Arbeit, wie geht das?“

„Mein Mann hat jetzt eine Therapie, aber ich weiß oft nicht, wie ich mit seinen Depressionen umgehen soll.“

Die Zielgruppe

Die telefonische Beratung dient der Orientierung von Menschen aus Solingen ab 18 Jahren mit psychischen Erkrankungen oder deren Familienmitgliedern, Freunden und Bekannten sowie Institutionen.

Die Beratung

Das qualifizierte Fachpersonal des Behandlungszentrums Solingen der LVR-Klinik Langenfeld und des Psychosozialen Trägervereins Solingen e.V. (PTV) berät Sie gerne.

Sie unterstützen Sie bei Fragestellungen zu psychischen Erkrankungen, zeigen Angebote auf und vermitteln in Kooperation mit Anbietern der Stadt Solingen schnell an die richtige Stelle weiter.

Achtung: Das Beratungstelefon ist nur zu den angegebenen Uhrzeiten besetzt. Bei akuten psychischen Krisen wenden Sie sich bitte an eine der folgenden Nummern, die rund um die Uhr an allen Wochentagen besetzt sind:

Psychiatrischer Krisendienst 0212 248 210
LVR-Klinik Langenfeld 02173 1020
Feuerwehr 112