Fortbildung

Allgemeine psychiatrische Fortbildung

Foto: Hörsaal der LVR-Klinik Langenfeld

Die allgemeine psychiatrische Fortbildung beschäftigt sich mit aktuellen, grundsätzlichen und kontroversen Themen aus allen Bereichen der Psychiatrie. Zielgruppe sind Mitarbeitende und Kooperationspartner*innen.

In den Monaten Januar bis April 2023 möchten wir Ihnen insbesondere Themen aus dem Bereich „Allgemeinpsychiatrie, Schwerpunkt Psychopharmakologie“ präsentieren. Der ärztliche Kursleiter in diesem Trimester ist Herr Dr. Dr. Thomas F. Dielentheis, Chefarzt der Abteilung Allgemeine Psychiatrie 1.

Die Veranstaltungen in diesem Trimester finden voraussichtlich sowohl online über GoToMeeting als auch in hybrider Form statt. Sie sind mit jeweils 2 CME-Punkten durch die Ärztekammer Nordrhein zertifiziert. Bei den Hybridveranstaltungen sind Sie herzlich in Präsenz in den Hörsaal beziehungsweise in den Festsaal im 1. OG des Verwaltungsgebäudes, Haus 62, eingeladen. Wenn Sie teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte bei Frau Christiane Sixtus (christiane.sixtus@lvr.de) an. Sie erhalten dann die Zugangsdaten beziehungsweise eine Einladung zur Präsenzteilnahme.

Hörsaal der LVR-Klinik Langenfeld
Kölner Str. 82
40764 Langenfeld

Fort- und Weiterbildungen im 1. Trimester 2023:

Hybrid: Mittwoch, 25.01.2023, 15:30 Uhr

  • Frau Dr. med. Sara Bienentreu, Ärztliche Direktorin, Fachklinik Marienborn, Zülpich:
    Interaktionspharmakologische Fakten – Grundlagen – Do's and Don'ts

Hybrid: Mittwoch, 01.02.2023, 15:30 Uhr

  • Prof. Dr. med. Robert Christian Wolf, Ltd. Oberarzt, Psychiatrische Klinik, UK Heidelberg:
    Früherkennung und Frühbehandlung psychotischer Störungen

Hybrid: Mittwoch, 08.02.2023, 15:30 Uhr

  • Prof. Dr. med. Jens Kuhn, Chefarzt, Psychiatrische Klinik, Johanniter Krankenhaus Oberhausen:
    Leitliniengerechte Therapie mit Antidepressiva

Hybrid: Mittwoch, 01.03.2023, 15:30 Uhr

  • Dr. med. Ina Kluge, Oberärztin, Psychiatrische Universitätsklinik Marburg:
    Behandlung der therapieresistenten Depression – was kommt, was bleibt?

Abweichender Termin! Hybrid: Freitag, 10.03.2023, 15:00 Uhr

  • Prof. Dr. Dr. med. Michael Bauer, Direktor, Psychiatr. Klinik, UK TU Dresden:
    Bipolare Störungen: bewährte und neue Behandlungsoptionen

Hybrid: Mittwoch, 22.03.2023, 15:30 Uhr

  • Prof. Dr. med. Helge Frieling, Stv. Direktor, Psychiatrische Klinik, MH Hannover:
    Aktueller Stand und Stellenwert der Depottherapie bei Schizophrenie

Hybrid: Mittwoch, 19.04.2023, 15:30 Uhr

  • Dr. Samis Zella, Oberärztin MZEB, Allg. Psychiatrie 1, BHZ Inklusive Medizin, LVR-Klinik Langenfeld:
    Neurodegeneration bei Intelligenzentwicklungsstörung

Nach oben

Interne Fortbildungen

Die LVR-Klinik Langenfeld orientiert ihre psychiatrische Arbeit am aktuellen Stand der fachspezifischen Grundlagenwissenschaften. Die fachliche Kompetenz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wird durch Förderung ihrer Fortbildung kontinuierlich weiterentwickelt mit Hilfe von:

  • internen Fortbildungs- und Supervisionsangeboten
  • Teilnahme an Fortbildungsangeboten des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) und der LVR Akademie für seelische Gesundheit
  • Teilnahme an externen Fortbildungsangeboten (Kongresse, Tagungen, Seminare)

Die interne Fortbildung setzt sich aus sechs Bausteinen zusammen:

  • Fortbildung für alle Berufsgruppen
  • Allgemeine psychiatrische Fortbildung
    "Psychiatrie aktuell, Psychiatrie kontrovers"
  • Ärztliche Weiterbildung
    "Fachärztin / Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie" inklusive neurologischer Weiterbildung / Schwerpunkt für Psychiatrie sowie Fachärztin / Facharzt für Forensische Psychiatrie
  • Supervision
  • Fortbildung im Pflegedienst
  • Fortbildung für den Wirtschafts- und Verwaltungsdienst

Nach oben