Zum Inhalt springen

Pressemitteilung vom 18. Dezember 2019

Alle Geschenke vom Wunschbaum wurden erfüllt

Personen mit Geschenken vor Weihnachtsbaum
Bild-Großansicht
Klaus-Dieter Klann, Alexandra Pintilie und Doris Knop vom Kinderschutzbund bekommen 100 Wunschbaumgeschenke vom Vorstand der LVR-Klinik Langenfeld Jutta Muysers (Ärztliche Direktorin), Silke Ludowisy-Dehl (Pflegedirektorin) und Holger Höhmann (Vorstandsvorsitzender/Kaufmännischer Direktor) überreicht

LVR-Klinik Langenfeld überreicht 100 liebevoll verpackte Päckchen an den Kinderschutzbund

Mitarbeitende der LVR-Klinik Langenfeld und Bürgerinnen und Bürger aus Langenfeld und Umgebung haben in den vergangenen zwei Wochen fleißig Wunschkarten vom Weihnachtswunschbaum im Foyer der LVR-Klinik Langenfeld gepflückt. Insgesamt wurden 100 Wünsche von Kindern aus Einrichtungen des Kinderschutzbundes Langenfeld erfüllt und in der LVR-Klinik Langenfeld abgegeben. Die Kinder erhalten zum Weihnachtsfest die gewünschten Fußbälle, Puppen, Malsachen, Bekleidungen oder Gutscheine für Freizeitaktivitäten.

Heute erfolgte die Übergabe der 100 bunt verpackten Geschenke durch den Kaufmännischen Direktor und Vorstandsvorsitzenden Holger Höhmann, die Ärztliche Direktorin Jutta Muysers und die Pflegedirektorin Silke Ludowisy-Dehl und an den Kinderschutzbund OV Langenfeld. Beide Institutionen freuen sich sehr über die gute Resonanz und danken allen, die einen Wunsch erfüllt und liebevoll verpackt haben, damit die Kinder aus ärmeren Verhältnissen auch ein Geschenk unter den Weihnachtsbaum gelegt bekommen.