Zum Inhalt springen

Aufnahme

Die Aufnahme in unsere Klinik erfolgt in der zentralen Aufnahme in Haus 60. Dort ist ganztägig eine Aufnahmeärztin bzw. ein Aufnahmearzt tätig. Erfahrene Pflegekräfte betreuen Sie während der Aufnahme.

Die regulären Aufnahmen erfolgen montags bis freitags in der Zeit von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr. Für die Aufnahme benötigen Sie einen Einweisungsschein Ihrer behandelnden Ärztin bzw. Ihres behandelnden Arztes.

Notaufnahmen und Aufnahmen nach dem PsychKG/NRW werden rund um die Uhr sicher gestellt.

Für die Aufnahme stellen wir Ihnen eine Checkliste zur Verfügung, mit deren Hilfe Sie beziehungsweise Ihre Angehörigen sich auf den Aufenthalt vorbereiten können.

Wahlleistungen werden in unserem Krankenhaus angeboten. Sie können auf einigen Stationen eine Chefarztbehandlung vertraglich vereinbaren. Bitte sprechen Sie die jeweils verantwortliche Chefärztin bzw. den verantortlichen Chefarzt an. Zusätzliche bietet die Wahlleistungsstation (Haus 52) privat- bzw. zusatzversicherten oder selbstzahlenden Patient*innen sowohl Komfort, Ambiente und Service als auch ein breites Behandlungsspektrum.

Weitere Informationen zu Wahlleistungsangeboten