Verkauf AT Biogarten

Das Foto zeigt das Warenangebot des biologischen Gartenbaus
Bild-Großansicht

Der Gutshof der LVR-Klinik Langenfeld wird seit 1986 für den Ergotherapiebereich - Arbeitstherapie - biologischer Gartenbau genutzt. Patient*innen der Klinik haben hier die Möglichkeit, unter Anleitung von Arbeitstherapeut*innen den Anbau von Gemüse, Kräutern und Obst zu betreiben.

„Bioland“-zertifiziert

Die Arbeitstherapie - biologischer Gartenbau ist Mitglied bei „Bioland“, einem der anerkannten Verbände für kontrolliert biologischen Anbau. Beim Anbau der Produkte wird auf den Einsatz chemisch-synthetischer Pflanzenschutzmittel und mineralischer Stickstoffdünger verzichtet. Die Fruchtfolgen sind vielseitig, um die Pflanzen vorbeugend gesund zu erhalten. Zur Förderung von Nützlingen werden Hecken und Blumenbeete angelegt.

Großes Unverpackt-Sortiment

Inzwischen wird ein Teil des Sortiments auch „unverpackt“ angeboten. Produkte, die ausschließlich aus dem eigenen biologischen Anbau hergestellt werden, können in eigene Gefäße abgefüllt werden. Dazu gehört eine vielfältige Auswahl an Tees, Kräutermischungen, Trockenobst und Gemüsechips. Das spart Müll, die Menge kann beliebig gewählt werden und die Preise sind im Vergleich zur verpackten Ware im Schnitt 20 Prozent günstiger.

Das Foto zeigt den Blick in den biologischen Bauerngarten.

Info Gemüsebestellungen Preisliste 19.03.2020

Sie können Produkte der Arbeitstherapie erwerben! Hier erfahren Sie mehr: